alles wissen

alles wissen vom 15.04.15

Wie gefährlich ist Acrylamid in Röstkaffee? Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Durchschnittlich 150 Liter Kaffee trinkt jeder von uns im Jahr. Aber durch das Rösten der Bohnen entsteht Acrylamid, ein Stoff der im Verdacht steht krebserregend zu sein.
Datum:
15.04.15
Länge:
5 min
Aufrufe:
51