"Elementary" - kabel eins hat Erbarmen

Keine Antworten
admin
Offline
Beigetreten: 25.11.2008

Serienfans müssen oft viel Geduld haben. Doch selten hat es ein Sender so spannend gemacht, wie bei der Krimi-Serie "Elementary". Immer wieder wurde der Sendeplatz geändert, neue Folgen unangekündigt in der Nacht weggesendet oder die Ausstrahlung verschoben. Am Ende wurde sogar der Sender gewechselt, um das Finale der ersten Staffel zu zeigen. Fast hat man das Gefühl, es gab schon drei Staffeln. Nun bleibt zu hoffen, dass die zweite Staffel um den New Yorker Sherlock Holmes, in Ruhe geschaut werden kann. Jeden Freitag kommen die neuen Doppelfolgen und bleiben eine Woche online.

Elementary