Logo

alpha-demokratie: Gendergerechtigkeit

vom 02.11.2021

alpha-demokratie: Gendergerechtigkeit
Hier klicken um das Video abzuspielen
Seit 2019 ist in Deutschland neben weiblich oder männlich die Eintragung eines dritten Geschlechts im Geburtenregister möglich: divers. Damit verbunden sind auch Forderungen nach einer geschlechtsumfassenden Sprache. Ist das nur Ideologie oder ein wichtiger gesellschaftlicher Wandel? Als Expertin bei alpha-demokratie zu Gast ist Prof. Dr. Claudia Paganini, Hochschule für Philosophie, München.
Sender:
ARD-alpha
Sendedatum:
02.11.2021
Länge:
29 min
Aufrufe:
72

Weitere Folgen