Logo

Bekannt im Land: Casino Royale an der Lahn - Bad Ems und seine prominenten Gäste

vom 09.05.2024

Bekannt im Land: Casino Royale an der Lahn - Bad Ems und seine prominenten GästeHier klicken um das Video abzuspielen
Lange lag die rheinland-pfälzische Kurstadt Bad Ems im Dornröschenschlaf, doch seit Juli 2021 ist sie Teil des Unesco-Welterbes der „Great Spa Towns of Europe“ – der berühmten Kurbäder. Hier logierten Kaiser:innen, Zar:innen, weltberühmte Komponist:innen und Schriftsteller:innen. Man nannte das Kurstädtchen "Klein-Nizza an der Lahn". Es war der Laufsteg für die Prominenz des 19. Jahrhunderts. Zur Unterhaltung der Emser Kurgäste wurde schon 1696 ein kleiner Gesellschaftssaal gebaut. Seit 1720 durfte ein Pächter mit staatlicher Genehmigung Glücksspiele veranstalten: die Geburtsstunde der Spielbank. Nach mehr als 300 Jahren sieht es heute innen eher nach Las Vegas aus - das klassische Roulette ist in den Hintergrund getreten. Doch es gibt noch Bauten, die gut erhalten an die glanzvollen Zeiten des einstigen Weltbades erinnern. Kaiser Wilhelm I. würde sich noch zurechtfinden in dem Städtchen, das er regelmäßig zur Kur besuchte.
Sender:
SWR
Sendedatum:
09.05.2024
Länge:
30 min
Aufrufe:
9

Weitere Folgen