Sportschau

Sportschau vom 12.03.20

Köln-Manager Heldt fordert klare Statements von UEFA und FIFA - Am Tag nach dem Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln hat FC-Manager Horst Heldt die internationalen Verbände FIFA und UEFA in die Pflicht genommen, klare Entscheidungen hinsichtlich der Austragung von Länderspielen und der Europameisterschaft zu fällen. Es könne nicht sein, dass nur die nationalen Verbände nach Lösungen suchten, sagte Heldt.
Datum:
12.03.20
Länge:
4 min
Aufrufe:
16