Logo

Tatort: Die robuste Roswita

vom 07.06.2022

Tatort: Die robuste Roswita
Hier klicken um das Video abzuspielen
Der Mord an Christoph Hassenzahl, dem Geschäftsführer einer traditionsreichen Kloßmanufaktur, erschüttert Weimar. Hassenzahls Überreste werden in granulierter Form gefunden. Kurz nachdem die Kommissare Kira Dorn und Lessing die Ermittlungen aufgenommen haben, taucht Hassenzahls tot geglaubte Ehefrau Roswita wieder auf. Angeblich habe sie vor sieben Jahren bei einem tragischen Unfall das Gedächtnis verloren und ihren Lebensunterhalt seither als Toilettenfrau in einer Autobahnraststätte am Hermsdorfer Kreuz bestritten.
Sender:
NDR
Sendedatum:
07.06.2022
Länge:
88 min
Aufrufe:
455

Weitere Folgen